Außenwirtschaftsförderung

Außenwirtschaftsförderung

Hier erhalten Sie Wirtschaftsinformationen über Nicaragua und einen Überblick über die Außenwirtschaftsförderung des Auswärtigen Amts.

Neues Logo Germany Trade and Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Mit über 50 Standorten weltweit und dem Partnernetzwerk unterstützt GTAI deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland, wirbt für den Standort Deutschland und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

iXPOS - das Außenwirtschaftsportal

Informationen, Serviceangebote, Förderungshinweise und Veranstaltungskalender für die deutsche Außenwirtschaft.

E-Trade-Center - Kooperationsbörse für internationale Geschäfte

Das E-Trade-Center ist die zentrale Internet-Börse für Kooperationen, Waren und Consulting. Sie wird betrieben von den deutschen Auslandshandelskammern (AHKs), den Industrie- und Handelskammern (IHKs) und der Bundesagentur für Außenwirtschaft (bfai).

Das E-Trade-Center bietet Ihnen Geschäftswünsche, die täglich den AHKs in 76 Länder der Welt und den 81 IHKs in Deutschland sowie der Bundesagentur fuer Außenwirtschaft (bfai) zugehen.

Das E-Trade-Center hilft, Ihren Geschäftspartner zu finden. Der Internet-Service der IHK/AHKs unterstützt Sie bei der Suche nach Waren und Dienstleistungen, neuen Kunden und Partnern mittels aktueller Datenbank.

Abkommen über die Förderung und den gegenseitigen Schutz von Kapitalanlagen "Investitionschutzabkommen"

Mit dem Austausch der Ratifizierungsurkunden am 19. Dezember 2000 wurde das Abkommen zur Förderung und den gegenseitigen Schutz von Kapitalanlagen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Nicaragua in Kraft gesetzt.

Außenwirtschaftsförderung