Deutsche Institutionen in Nicaragua

Bild vergrößern

Friedrich Ebert Stiftung (FES)

Die Friedrich- Ebert- Stiftung (FES) ist seit 1980 mit einem Projektbüro in Nicaragua vertreten.

Inhaltlich geht es der FES darum, Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit zu stärken und eine nachhaltige Wirtschafts- und Sozialpolitik zu fördern. Zudem unterstützt die Stiftung die Entwicklung von Anpassungsstrategien an den Klimawandel sowie von umfassenderen, nicht allein auf repressiven Elementen basierenden Strategien für die öffentliche Sicherheit.

Kontakt über das Büro in Costa Rica

Repräsentant: Hajo Lanz
Fundación Friedrich Ebert
54-1200 Pavas
San José / COSTA RICA

Tel. 00506 / 296-07-36
Fax 00506 / 296-07-35
mail: lanz[at]fesamericacentral.org

Projektkoordinator für Nicaragua: Nehemías López

Rotonda El Periodista 150 m. al sur
OFIPLAZA EL RETIRO
Edificio No. 6
Managua, Nicaragua

Tel.: (00505) 2254 – 7640 y 41
Fax: (00505) 2254 –7639
E-Mail: fesamericacentral%27%org,nicaragua
Apartado Postal 2050 

FES Nicaragua